Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung
am Mittwoch, 13. März 2019, 19:30 Uhr
in der Kleinen Schwentinehalle, Klausdorf

 
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Ehrungen
4. Sportler/Sportlerin/Mannschaft des Jahres 2018
5. Bericht des Vorstands und Kassenbericht
    5.1. Aussprache zum Bericht des Vorstands
6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands
7. Benennung der Abteilungen für die Kassenprüfung 2019
8. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
    (Anträge sind bis spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung
     beim 1. Vorsitzenden schriftlich einzureichen)

    8.1. Satzungsänderungsantrag Vorstand:
    Neue Satzung zur Umwandlung von einer Mitgliederversammlung zur Delegierten
    versammlung (hier oder in
der Geschäftsstelle des TSV Klausdorf einzusehen)
   
    Überarbeitete/neue Paragraphen sind folgende:
                      § 4 Mitgliederbeiträge/ Umlagen
                      § 5 Rechte der Mitglieder
                      § 6 Organe des Vereins
                      § 7 Mitgliederversammlung
    NEU § 8 Delegiertenversammlung
    NEU § 9 Aufgaben der Delegiertenversammlung
    NEU § 10 Beschlussfassung der Delegiertenversammlung
    NEU § 11 Turn- und Sportrat
                      § 12 geschäftsführender Vorstand
                      § 13 erweiterter Vorstand
                      § 14 Wahl des Vorstandes
                      § 15 Aufgaben und Zuständigkeit des Vorstands
                      § 16 Arbeitsweisen der Organe
                      § 17 Bestimmung von Delegierten
                      § 20 Datenschutzklausel

Schwerpunkt der geplanten Satzungsänderung ist die Einrichtung einer Delegiertenversammlung. Diese soll zukünftig mit Ausnahme der Entscheidung über Auflösung oder Fusion des Vereines alle Aufgaben übernehmen, die bislang die Mitgliederversammlung hat. Die Delegiertenversammlung soll sich zusammensetzen aus dem Vorstand, den Spartenleitern und den in den Sparten gewählten Delegierten. Dabei kann eine Sparte je nach Größe entsprechend viele Delegierte in die Delegiertenversammlung entsenden. Die Teilnahme an der Delegiertenversammlung soll auch zukünftig allen Vereinsmitgliedern offenstehen. Sie können auch weiterhin Anträge zur Delegiertenversammlung stellen. Abstimmen dürfen aber nur noch die Mitglieder der Delegiertenversammlung. Die weiteren geplanten Änderungen der Satzung dienen in erster Linie der Klarstellung.

9. Wahlen
    9.1. Wahl der/des 1. Vorsitzenden
    9.2. Wahl der/des 1. Vorsitzenden
    9.3. Wahl des Pressewartes
    9.4. Wahl des Technischen Leiters
    9.5. Wahl eines Beisitzers/einer Beisitzerin
    9.6. Wahl eines Beisitzers/einer Beisitzerin
    9.7. Bestätigung des Jugendwarts/der Jugendwartin
10. Mitteilungen
11. Anregungen und Wünsche


Hierzu laden wir herzlich ein und freuen uns auch über Gäste!


Dietmar Luckau, 1. Vorsitzender                                                   Florian Schiedel, geschäftsf. Vorstand

Zum Seitenanfang