am Donnerstag, 06. 02. 2020, 19:00 Uhr
im Sportheim des TSV Klausdorf, Aubrook 2

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Beschlussfassung über vorliegende Anträge:
3.1. Satzungsänderungsanträge Vorstand:

§ 7 der neuen Satzung:
Die Einladung zur Mitgliederversammlung muss mindestens 2 Wochen vor dem Termin erfolgen. Sie ist öffentlich bekanntzu-machen durch Aushang an den vereinseigenen Bekanntma-chungstafeln (Schaukästen).

§ 8 der neuen Satzung:
Die Einladung zur Delegiertenversammlung hat durch öffentliche Be-kanntmachung zu erfolgen. Sie ist öffentlich bekanntzumachen durch Aushang an den vereinseigenen Bekanntmachungstafeln (Schaukästen).

Begründung: Die Satzungsänderung zur öffentlichen Bekanntmachung erfolgt auf-grund Formulierungsvorschlages des Registergerichts zur Klarstellung, auf welche Weise die Einladungen zu den Delegierten- und Mitglieder-versammlungen form- und fristgerecht vorzunehmen ist.

§ 8 der neuen Satzung:
Der Vorstand hat eine Delegiertenversammlung einzuberufen, wenn 1/3 der Vereinsmitglieder dem Vorstand gegenüber dies schriftlich gefordert hat.

Begründung:
Aufgrund der Entscheidung des Registergerichts ist dem Minderheiten-schutz ein besonderer Stellenwert beizumessen. Daher wird entsprechend des Vorschlages des Registergerichts die Voraussetzung zur Ein-ladung einer Delegiertenversammlung auf 1/3 der Mitglieder (nicht der Delegierten) festgesetzt.

§ 22 Inkrafttreten
Vorstehende Neufassung der Satzung wurde am 13.03. und 17.10.2019 und 06 02.2020 in Schwentinental von den Mitgliederversammlungen beschlossen und tritt sofort in Kraft. Sie tritt an die Stelle der bisherigen Satzung in der Fassung 12.03.2009.

Die am 13.03. und 17.10.2019 beschlossenen Satzungsänderungen können auf der Geschäftsstelle eingesehen werden.

4. Mitteilungen

5. Anregungen und Wünsche


Hierzu laden wir herzlich ein.

Dietmar Luckau    Florian Schiedel
Dietmar Luckau,
1. Vorsitzender
  Florian Schiedel,
geschäftsf. Vorstand
Zum Seitenanfang