TSV LOGO kleinDer TSV Klausdorf bietet als größter Sportverein in der Stadt Schwentinental ein vielfältiges Sportangebot für jung und alt. In den 17 Sparten von B wie Badminton bis W wie Wandern bleibt für Freizeitsportler ebenso wie für ehrgeizige Wettkämpfer kaum ein Wunsch nach sportlicher Betätigung offen. Unsere „Kleinen" erlernen im TSV das Schwimmen, werden „schlau durch Turnen" oder entwickeln sich begleitet von ihren Eltern zu Nachwuchsjudokas, wenn sie nicht gleich voll in eine der coolen Einzel- oder Mannschaftssportarten einsteigen. Auch die „Großen" haben die Qual der Wahl zwischen sportlichen Herausforderungen und einer bunten Palette von Angeboten, um bis ins hohe Alter fit zu bleiben. Natürlich kommt im TSV die gesellige Komponente keineswegs zu kurz: Nicht nur auf vielen „Events", auch beim Training lernt man Leute kennen und pflegt hinterher beim „Klönsnack" seine Kontakte. Neugierig geworden? Dann nutzen Sie doch das umfangreiche Informationsangebot auf der TSV-Homepage und auf den einzelnen Spartenseiten. Infos gibt es selbstverständlich auch in der Geschäftsstelle, wo es wie überall im TSV heißt:

Wir bewegen Klausdorf!

TSV im Blick

Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch im Sportverein

- TSV sucht Ansprechpartner und Vertrauensperson –


Nachdem in verschiedenen Medien darüber berichtet worden war, dass es insbesondere in Leistungskadern auf Verbandsebene zu Übergriffen gekommen sein soll, hat sich der Landessportverband (LSV) Schleswig-Holstein intensiv mit der Problematik auseinandergesetzt und den Vereinen empfohlen, sich um dieses Thema zu kümmern.

Soweit nach jetzigem Stand bekannt ist, gibt es in unserem Verein bislang keinen Fall von sexuellem Missbrauch gegenüber den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen. Dennoch ist es aus Sicht des Vorstandes erforderlich und sinnvoll,  sich präventiv diesem zugegeben schwierigen Thema zu stellen und nicht davor die Augen zu verschließen. Wir wollen nicht erst dann reagieren, wenn das „Kind in den Brunnen“ gefallen“ ist, sondern durch gezielte Maßnahmen, den Anfängen wehren.

In erster Linie geht es natürlich darum, Kinder und Jugendliche zu schützen, aber es geht genauso darum, Trainer, Übungsleiter, Betreuer durch entsprechende Handlungsempfehlungen davor zu bewahren, völlig unberechtigt in einen derartigen Verdacht zu geraten.

Auf Empfehlung des LSV suchen wir als Vorstand daher einen Mann und eine Frau, die bereit wären, sich als Ansprech- und Vertrauensperson für die Vereinsmitglieder und Eltern zu der genannten Problematik ehrenamtlich zur Verfügung zu stellen.

Diese Personen werden durch einen Lehrgang des LSV auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Erfahrungswerte haben gezeigt, dass besonders Personen die im therapeutischen oder pädagogischen Bereich beruflich tätig sind oder auch Polizeibeamte als Ansprechpartner in Frage kommen.

In einem 2. Schritt wird es eine dreigeteilte Fortbildungsveranstaltung des LSV in unserem Verein geben, die sich an unterschiedliche Zielgruppen (Kinder und Jugendliche / Trainer und Betreuer/ Vorstand) wenden wird.

Ich bitte darum, dass alle Mitglieder den Weg des Vorstandes unterstützen und geeignete Personen für die genannte Aufgabe ansprechen bzw. sie der Geschäftsstelle melden.


Dietmar Luckau

(1. Vorsitzender) 

dietmar luckau 1

 

Vereinsheim

  • TSV Geschäftsstelle

    Öffnungszeiten

     
     Mo., Mi., Do. : 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
     Di. : 17:30 Uhr - 19:30 Uhr
     

    Kontakt Geschäftsstelle

video icon 2

Aktuelles

Schwimmen - Ausschreibung - 8. Klausdorfer Bambini Wettkampf

Am 11.11.2017 findet  in der Universitätsschwimmhalle Olshausenstraße 70-74 in 24118 Kiel, der 8. Klausdorfer Bambini Wettkampf mit Klausdorfer langer Strecke statt. Veranstalter und Ausrichter ist der TSV Klausdorf. Alle weiteren Information gibt es hier.

 
LATERNENUMZUG DES TSV KLAUSDORF

Der Sommer ist kaum vorbei und schon naht mit Riesenschritten die dunkle Jahreszeit. Damit es nicht zu dunkel bleibt, fand auch dieses Jahr wieder am 03.11.17 der Laternenumzug des TSV Klausdorf e.V. von 1916 statt. Kreuz und quer ging es durchs Dorf. Die kleinen Laternenträger, aber auch ihre Eltern und Großeltern haben sich die Zeit genommen, um nach  dem gemeinsamen Spaziergang mit musikalischer Begleitung, bei einem warmen Kakao im Aubrook Stadion beisammen zu sein. Eine gelungene Veranstaltung mit vielen zufrieden kleinen und großen Teilnehmern! Fotos der Veranstaltung sind unter folgendem Link zu finden:  https://fabianbr-fotografie.jimdo.com/aktuelles/

 

 
In den Startlöchern: Klausdorfer Nikolauslauf 2017

Am 3. Dezember wird Klausdorf wieder zum Mekka aller Laufbegeisterten. Die Leichtathletikabteilung des TSV Klausdorf lädt zum „Laufereignis auf dem Ostufer der Kieler Förde" ein — dem 34. Klausdorfer Nikolauslauf.  Alle weiteren Informationen gibt es hier.

 
TIMEOUT! Entspannung für Kinder

Neuer Kurs in Kooperation mit kinderelternzeit.de - Als zertifizierte Entspannungspädagogin für Kinder und Jugendliche biete ich altersgerechte Entspannungsmethoden für Kinder von drei bis sechs Jahren an. Entspannung ist sehr vielseitig. Zwischen Sinneserfahrungen und Stille finden Kinder auch in Bewegungen, Spaß und Spiel ihre Erholung und den Ausgleich zum Alltag. Ganz nebenbei werden Glückshormone freigesetzt, Stress wird reduziert und präventiv für Gesundheit und Wohlbefinden gesorgt.

Die Kurszeiten:
Montags, 16.00- 17.00Uhr:
Entspannung für Kinder von drei bis sechs Jahren
(8x 60min, max. 6 Teilnehmer)

Beginn ist der 30.Oktober 2017
Nähere Infos z.B. bzgl. Kosten unter: www.kinderelternzeit.de

Zum Seitenanfang